Din-A6-Buch

Print on Demand: Buch veröffentlichen ohne Auflage

Ihr Buch im Print-on-Demand-Verfahren – einfach erklärt

Print on Demand macht es möglich – Ihre eigene Buchveröffentlichung ohne Kosten und ohne Risiko.

Früher konnten nur große Verlage Bücher publizieren. Damit eine Buchveröffentlichung rentabel war, mussten die Herausgeber in Vorkasse gehen und hohe Auflagen drucken. Das war nicht nur teuer, sondern auch risikoreich – für Privatpersonen kaum zu stemmen.
Heutzutage ist dieses Vorgehen dank Print on Demand nicht mehr nötig. Denn bei Print on Demand werden die Bücher erst gedruckt, nachdem sie bestellt worden sind.

Print on Demand bietet für Sie als Autorin oder Autor 3 wesentliche Vorteile:

  • Keine Kosten, da Sie keine Auflage vorab drucken und keine Lagerhaltung bezahlen müssen
  • Kein Risiko, da Sie kein Geld ausgeben und nicht auf unverkauften Exemplaren sitzenbleiben können
  • Unbegrenzte Verfügbarkeit Ihres Buches, da es kein Lager gibt, das leer gehen kann

Dank des Print-on-Demand-Verfahrens ist eine Buchveröffentlichung also nicht mehr nur großen Verlagen vorbehalten. Auch Sie als Privatperson können diesen Traum wahr werden lassen. Veröffentlichen Sie ein Buch über epubli und nutzen Sie die Vorteile von Print on Demand – bei gleichbleibend hoher Druckqualität und zu einem angemessenen Verkaufspreis. Wie Print on Demand genau funktioniert und Sie einfach und schnell ein Print-on-Demand-Buch veröffentlichen können, erklären wir Ihnen im Folgenden.

Entdecken Sie die Vorteile des Print-on-Demand-Verfahren für sich:

Buch drucken mit epubli: hochwertig, günstig & ganz einfach

– Vertrauen Sie auf mehr als 10 Jahre Erfahrung beim Druck von Büchern –

Top-Qualität:
Made in Germany

Alle Bücher produzieren wir mit FSC zertifiziertem Papier über unser Druckerei-Netzwerk in Deutschland.

Günstige Preise:
Druck ab 1 Exemplar

Profitieren Sie von unseren Top-Konditionen ab einem Exemplar & bis zu 50 % Mengenrabatt bei Großbestellungen.

Vielfältige Ausstattung:
Ideal für jeden Anlass

Wählen Sie aus einer riesigen Auswahl hochwertiger Bindungen & Papiere die gewünschte Ausstattung für Ihr Buch.

Schnell & einfach:
Buch in 10min drucken

Der einfachste Weg zum eigenen Buch: Vom PDF-Upload zur erfolgreichen Bestellung in wenigen Schritten. Kinderleicht!

Was ist Print on Demand?

Wörtlich übersetzt bedeutet dieser Begriff: “Druck bei Bedarf”. Eine praktikablere Übersetzung wäre: “Buch auf Bestellung”. Wird bei einem Buch das Print-on-Demand-Verfahren eingesetzt, gibt es kein Lager, wie das früher der Fall war. Ein Print-on-Demand-Buch liegt erstmal nur in digitaler Form vor. Gedruckt wird es erst, nachdem es gekauft worden ist.
Beispiel: Bestellt jemand Ihr Print-on-Demand-Buch über den Buchhandel, wird die Order sofort an die Druckerei übermittelt. Das entsprechende Exemplar wird nun gedruckt und direkt im Anschluss an die Kundin oder den Kunden versandt.

Wie funktioniert Print on Demand mit epubli?

So gelangen Sie in nur drei Schritten zum eigenen gedruckten Buch:

  • Schreiben Sie Ihr Buch,
  • laden Sie das Buch als PDF-Datei bei epubli hoch,
  • wählen Sie das gewünschte Format und die Bindung.

Und schon sind Sie nur noch einen Mausklick davon entfernt, Ihr eigenes Buch drucken und zu Ihnen nach Hause liefern zu lassen. Mit epubli ist Ihr Print-on-Demand-Druck günstig, einfach und sicher. Anschließend können Sie Ihr Buch kostenlos inkl. ISBN veröffentlichen.

Ohne Risiko dank Print on Demand

Da bei Print on Demand erst ein Exemplar gedruckt wird, nachdem es bestellt worden ist, müssen Sie keine Bücher vorproduzieren. Sie müssen also nicht in Vorkasse gehen und laufen nicht Gefahr, auf einer zu hoch produzierten Auflage sitzenzubleiben. Die Buchveröffentlichung bei epubli ist außerdem kostenlos, weshalb Sie an keiner Stelle Geld bezahlen – dafür bereits ab dem ersten verkauften Exemplar Honorar verdienen!

Mit Print on Demand im Buchhandel

Wenn Sie Ihr Buch über epubli veröffentlichen, erhält es eine ISBN wie jede andere Veröffentlichung auch. Es ist dann im gesamten deutschsprachigen Buchhandel und in allen wichtigen Online-Shops wie Amazon bestellbar. Hierbei spielt keine Rolle, dass es ein Print-on-Demand-Buch ist. Solange ein Händler Ihr Buch in angemessener Zeit bestellen kann, ist es ihm egal, ob es auf Bestellung gedruckt wird oder irgendwo im Lager liegt. Print-on-Demand-Bücher sind im Handel nicht von Verlagspublikationen zu unterscheiden. Daher können wir Ihnen einen breiten Buchvertrieb mit optimaler Verfügbarkeit bieten.

Hohe Qualität durch neueste Drucktechnologien

epubli nutzt die neuesten Technologien im Digitaldruck, die auch von den etablierten Verlagen genutzt werden. Dank eines Zusammenspiels aus Digitaldruck-, Umschlagverdelungs- und Buchbindungsverfahren können wir beste Qualität und einen umweltfreundlichen Druck garantieren. Überzeugen Sie sich von unserer Qualität anhand der vielen Erfahrungsberichte unserer Autorinnen und Autoren oder auf dem Bewertungsportal Trustpilot.
Natürlich können Sie vorab auch einen Probedruck bestellen, um sich von der Druckqualität selbst zu überzeugen. Melden Sie sich jetzt an und drucken Sie ein Exemplar!

Schnelle Lieferung

Obwohl Print-on-Demand-Bücher vor Versand noch gedruckt werden, müssen Ihre Leserinnen und Leser nicht lange auf ihre Bestellung warten. Jeder Schritt in der Produktionskette – von der Bestellung über den Druck bis zur Auslieferung – ist vollautomatisiert. Dadurch können wir Print-on-Demand-Bücher innerhalb kürzester Zeit drucken und weiterverarbeiten. Im Regelfall ist Ihre Bestellung daher schon in wenigen Tagen lieferbar.

Jederzeit Änderungen vornehmen

Bei epubli können Sie Ihr Print-on-Demand-Buch jederzeit bearbeiten – natürlich kostenlos! Das Praktische dabei ist: Bei Print-on-Demand-Büchern werden die Änderungen, die Sie vornehmen, direkt von den Druckereien übernommen, sodass stets die aktuellste Version gedruckt wird. Das ist ein weiterer großer Vorteil gegenüber der Veröffentlichung mit Lagerhaltung. In diesem Fall müssen erst alle Exemplare der alten Version abverkauft werden, bevor die neue Version gedruckt werden kann.

Für wen eignet sich das Print-on-Demand-Verfahren?

Gegenfrage: Für wen ist es nicht geeignet? Print on Demand ist die perfekte Möglichkeit, Bücher ohne Risiko zu veröffentlichen. Wenn Sie wie ein Kleinverlag arbeiten, seit Jahren erfolgreich sind und hohe Verkäufe erwarten, könnte sich der klassische Auflagendruck eher für Sie lohnen, nutzen Sie auch gerne unseren attraktiven Mengenrabatt. Für alle anderen ist Print on Demand die bessere Wahl. Bedenken Sie auch, dass Sie beim Auflagendruck nicht nur das Risiko und den finanziellen Aufwand tragen müssen, sondern auch den stark erhöhten Arbeitsaufwand. Auf diesen wird im folgenden Abschnitt “Print on Demand oder selbst drucken?” detailliert eingegangen.

Print on Demand oder selbst drucken?

Möchten Sie Ihr Buch selbst drucken und vertreiben, müssen Sie jede Menge Aufgaben übernehmen:

  • Eine ISBN kaufen
  • Ihr Buch im VLB melden
  • Alle eingehenden Bestellungen verwalten
  • Die Bücher selbst drucken, verpacken und den Versand übernehmen
  • Rechnungen schreiben
  • Mit Kunden und Buchhandlungen kommunizieren
  • Retouren annehmen
  • Mit Barsortimenten verhandeln, falls Ihre Bücher auch dort bestellbar sein sollen
  • Abrechnungen verwalten
  • Bei epubli erhalten Sie die ISBN bei einer Veröffentlichung kostenlos
  • Wir melden Ihr Buch beim VLB
  • Die Bestellungen wickeln wir für Sie ab
  • inkl. Rechnungsstellung
  • Kunden können Ihr Buch überall bestellen
  • Um Retouren kümmern wir uns
  • Wir übernehmen den Vertrieb über den Buchhandel und über die Online-Shops
  • Ihre Honorar-Abrechnung erhalten Sie von uns

Sie sehen, das ist eine Menge Arbeit, die mit Kosten und Risiko verbunden ist. Wenn Sie stattdessen Print on Demand über epubli nutzen, fallen all diese Aufgaben für Sie weg, da wir sie übernehmen. Dieser Service ist für Sie kostenlos. Außerdem ersparen Sie sich damit die buchhalterische Arbeit. Sie bekommen von uns lediglich einmal im Monat eine gesammelte Abrechnung über alle Verkaufskanäle.
Jetzt mit epubli das eigene Buch im Print-on-Demand-Verfahren herausbringen:

Ihr Buch im Print-on-Demand-Verfahren

Wie könnte ein Buch für Sie im Print on Demand aussehen?

Wenn Sie ein Buch bei epubli veröffentlichen haben Sie die Wahl zwischen zahlreichen Ausstattungsmöglichkeiten. Auch den Verkaufspreis Ihres Buches können Sie abhängig vom Produktionspreis frei wählen. Eine beispielhafte Ausstattung haben wir für Sie ausgerechnet:

Beispielrechnung für Ihr veröffentlichtes Taschenbuch

  • Ausstattung: Taschenbuch, 200 Seiten, s/w, 90 g/m² Papier,
  • Produktionspreis: 6,09 €
  • von Ihnen festgelegter Verkaufspreis: 9,99 €
  • Ihr Honorar bei epubli: 2,19 €
  • Ihr Honorar bei anderen Händlern: 1,25 €

Oder kalkulieren Sie Ihre Kosten einfach selbst!

Nutzen Sie unseren praktischen Preisrechner.

	 	

Druckkosten

Format
Bindung
  • Ihr Buch

Papier
Druckfarbe

{[{data.error}]}

{[{data.infoText}]}

Einzelpreis {[{data.price.calcResult}]}
Gesamtpreis {[{ data.price.calcResultTotal }]}
Sie sparen: {[{ data.price.calcSavingTotal }]}
berechnete Seiten {[{data.calcPagesNum}]}
Mengenrabatt {[{data.discountPercentage}]} %
(zzgl. 2,95 € Versandkosten innerhalb Deutschlands)
Seiten
Farbseiten
Stückzahl
Mengenrabatt
  • 10 % ab 25 Stück
  • 15 % ab 50 Stück
  • 20 % ab 100 Stück
  • 25 % ab 250 Stück
  • 35 % ab 500 Stück
  • 50 % ab 1000 Stück
Lieferzeiten

innerhalb Deutschlands: ca. 8-10 Arbeitstage
ins Ausland: ca. 10-14 Arbeitstage

Häufig gestellte Fragen zum Thema Print on Demand

Wer nutzt Print on Demand?
Ein Großteil aller Self-Publisher nutzt Print on Demand, da ein klassischer Auflagendruck nur in wenigen Fällen Sinn macht. Denn Dank Print-on-Demand-Verfahren wird Ihr Buch erst gedruckt, nachdem es bestellt wurde. Auf diesen Weise lässt sich ebenso ganz einfach eine Kleinauflage drucken. Auch Verlage nutzen das Verfahren immer häufiger, zum Beispiel bei Backlist-Titeln.

Bekommen Print-on-Demand-Bücher eine ISBN?
Bei epubli bekommt jedes Print-on-Demand-Buch eine ISBN und kann über den Buchhandel bestellt werden.

Braucht mein Buch auch bei Print on Demand ein Impressum?
Ja, ein Impressum ist Pflicht. In diesem müssen Sie die ladungsfähige Anschrift des Selbstverlags angeben.

Welche Vertriebswege gibt es für Print-on-Demand-Bücher? Sind sie im Buchhandel erhältlich?
Jedes Print-on-Demand-Buch bei epubli erhält eine ISBN und kann sowohl in jeder Buchhandlung als auch in allen wichtigen Online-Shops bestellt werden.

Wie lange dauert der Versand bei Print-on-Demand-Büchern?
Dank vollautomatisierter Prozesse ist eine Bestellung in der Regel schon innerhalb von 3 Tagen lieferbar.

Buch drucken mit epubli: hochwertig, günstig & ganz einfach

– Vertrauen Sie auf mehr als 10 Jahre Erfahrung beim Druck von Büchern –

Top-Qualität

Günstige Preise

Hochwertige Ausstattung

Ökologischer Buchdruck

Gratis Vorlagen

Persönlich für Sie da

Schnell & einfach

Optional publizieren